Lade...

Steuertipps

Steuertipp Suchergebnisse

Zeige 371-380 von 465 Einträgen.

EuGH: Vorsteuerabzug erst bei Vorliegen korrekter Rechnung

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat - entgegen dem Schlussantrag des Generalanwalts - entschieden, dass die Vorsteuer erst in dem Voranmeldungszeitraum geltend gemacht werden kann, in dem ...

Zum Artikel

Umsatzbesteuerung in der Bauwirtschaft: Neues Merkblatt des BMF

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat ein neues Merkblatt zur Umsatzbesteuerung in der Bauwirtschaft veröffentlicht. Es soll Bauunternehmer über die wichtigsten Grundsätze der Umsatzbesteuerung von Bauleistungen ...

Zum Artikel

Volle Vorsteuer aus Bewirtungskosten: Möglicher Verstoß gegen EU-Recht

Nach Ansicht des Finanzgerichts München verstößt die Beschränkung des Vorsteuerabzugs aus Bewirtungskosten auf 80 Prozent (70 Prozent seit 1.1.2004) gegen Gemeinschaftsrecht. Begründung: Nach Artikel 17 Absatz ...

Zum Artikel

BMF-Schreiben: Umsatzsteuer beim Forderungsverkauf

Der Europäische Gerichtshof hat mit seinem Urteil vom 26.6.2003 entschieden, dass ein Wirtschaftsteilnehmer (Factor), der Forderungen unter Übernahme des Ausfallrisikos aufkauft und seinen Kunden (Anschlusskunden) dafür ...

Zum Artikel

Steuersatz: Betreuung von Reitpferden für den Freizeitsport

Das Einstellen und Betreuen von Reitpferden, die von ihren Eigentümern zur Ausübung von Freizeitsport genutzt werden, fällt nicht unter den Begriff "Halten von Vieh" im Sinne ...

Zum Artikel

EU-Osterweiterung: Umsatzsteuerliche Änderungen

Das Bundesfinanzministerium hat ein umfangreiches Schreiben veröffentlicht, in dem die umsatzsteuerlichen Auswirkungen auf Grund des Beitritts der weiteren zehn EU-Staaten behandelt werden. Dabei sind insbesondere die ...

Zum Artikel

Umkehr der Steuerschuldnerschaft: Das gilt seit 1.4.2004

Seit 1. April ist es amtlich: Die Bundesregierung hat in der Bauwirtschaft bei der Umsatzsteuer die so genannte Umkehr der Steuerschuldnerschaft herbeigeführt. Die Ermächtigung der EU-Kommission ...

Zum Artikel

EuGH: Hälftiger Vorsteuerabzug für Betriebsfahrzeuge ist Vergangenheit

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat sich in einem Urteil vom 29.4.2004 mit der Frage befasst, ob die Vorsteuerabzugsbeschränkung für betriebliche Fahrzeuge mit dem europäischen Recht vereinbar ...

Zum Artikel

Betriebseinnahmen: Pflicht zur Einzelaufzeichnung

Auch Gewerbetreibende, die nicht zur Buchführung verpflichtet sind, müssen ihre Betriebseinnahmen einzeln aufzeichnen, so der Bundesfinanzhof in einem aktuellen Urteil. Dem Urteil lag folgender Sachverhalt zu ...

Zum Artikel

BMF-Schreiben: Zuordnung eines Gegenstandes zum Unternehmen

Das Bundesfinanzministerium hat in einem aktuellen Schreiben Kriterien für die Zuordnung eines Gegenstandes zum Unternehmen beziehungsweise zum privaten Bereich des Unternehmers vorgelegt. Diese Kriterien für die ...

Zum Artikel
Der Inhalt des Newsletters, vom IWW Institut für Wirtschaftspublizistik., ist nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt worden. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen. Die Informationen stellen keine steuerliche oder rechtliche Beratung dar und begründen kein Beratungsverhältnis.
Scroll to Top