Lade...

Steuertipps

Steuertipp Suchergebnisse

Zeige 381-390 von 432 Einträgen.

Ansatz der Ein-Prozent-Regelung trotz Verbot der privaten Nutzung

Hat der Arbeitgeber (GmbH) keine ausreichende Maßnahme getroffen, um eine Privatnutzung des betrieblichen Pkw durch seinen Arbeitnehmer (Sohn) mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszuschließen, und wird ...

Zum Artikel

Umzugskostenabzug bei Arbeitswegverkürzung nur eines Ehegatten

Umzugskosten, die durch einen beruflich veranlassten Wohnungswechsel bedingt sind, können als Werbungskosten in Abzug gebracht werden. Voraussetzung hierfür ist eine erhebliche Verkürzung der Entfernung zwischen Wohnung ...

Zum Artikel

Vermeidung der Steuerpflicht bei Wechsel zur Vollbeschäftigung

Das Entgelt für Beschäftigungen in geringem Umfang und gegen geringen Arbeitslohn (325-Euro-Job) unterliegt grundsätzlich der Steuerpflicht. Bei der Besteuerung ist zwischen drei Möglichkeiten zu unterscheiden: ...

Zum Artikel

Aufwendungen für einen Sprachkurs als Werbungskosten

Werbungskosten sind Aufwendungen zur Erwerbung, Sicherung und Erhaltung der Einnahmen. Sie sind bei der Einkunftsart abzuziehen, bei der sie erwachsen sind. Nach der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs ...

Zum Artikel

Aufteilung der beruflichen und privaten Nutzung eines PCs

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz hatte im vergangenen Jahr entschieden, dass die Kosten eines gemischt genutzten PCs entsprechend dem Verhältnis zwischen den beruflichen und den privaten Nutzungszeiten anteilig ...

Zum Artikel

Handelsblatt als Werbungskosten

Abweichend von der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs hat das Finanzgericht des Landes Brandenburg in einem kürzlich veröffentlichten Urteil Bezugskosten für das Handelsblatt bei einem Bankkaufmann und Anlageberater ...

Zum Artikel

Navigations- und Kombigeräte steuerlich begünstigt

Das Bundesministerium der Finanzen nimmt im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder Stellung zur steuerlichen Berücksichtigung eines Navigationsgerätes im Zusammenhang mit der Ein-Prozent-Regelung für die ...

Zum Artikel

Eltern schwerstkranker Kinder haben Anspruch auf Freistellung

Mit dem Gesetz zur Sicherung der Betreuung und Pflege schwerstkranker Kinder wurde § 45 des Sozialgesetzbuches V geändert. Dabei haben Eltern bei schwerer unheilbarer Erkrankung eines ...

Zum Artikel

Trinkgeldeinnahmen wurden rückwirkend zum 1. Januar 2002 von der Steuer befreit

Trinkgelder, die dem Arbeitnehmer von Dritten ohne Rechtsanspruch gezahlt werden, waren bisher bis zu einem Jahresbetrag von 1.224 Euro von der Einkommensteuer befreit. Die Trinkgelder, die ...

Zum Artikel

Neu: Auch für private ausländische Krankenversicherung gibt es Beitragszuschuss

Bis zum 30. Juni 2002 galt für den Anspruch auf einen Beitragszuschuss des Arbeitgebers zur privaten Krankenversicherung des Arbeitnehmers: Das Versicherungsunternehmen durfte die Krankenversicherung nicht zusammen ...

Zum Artikel
Der Inhalt des Newsletters, vom IWW Institut für Wirtschaftspublizistik., ist nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt worden. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen. Die Informationen stellen keine steuerliche oder rechtliche Beratung dar und begründen kein Beratungsverhältnis.
Scroll to Top